Neue-MZ, Frankfurt am Main

Lageplan 'NeueMZ', Frankfurt a.M.

Im theoretischen Teil dieser Arbeit und der Beschäftigung mit globalen, technischen und gestalterischen Rahmenbedingungen stellte sich ein umfassender Nachhaltigkeitsanspruch für moderne und zukunftsfähige Architekturen heraus. Unter Abweichung von einem wissenschaftlichen Detailierungsgrad, welcher bei Realisierungsplanungen von Bauvorhaben vergleichbarer Größe jedoch notwendig ist, soll dieser Entwurf eine nachvollziehbare Darstellung der Konzeption nachhaltiger Architekturen im urbanen Kontext sein. Ziel dieser Arbeit ist die Entwicklung eines Arbeits- und Wohnstandortes in der Innenstadt Frankfurts. Mit über 690.000 Einwohnern auf einer Fläche von 248 km² ist Frankfurt die fünftgrößte Stadt der Bundesrepublik und zugleich die größte Stadt des Bundeslands Hessen. Bauliche Besonderheit des – durch seine zentrale Lage begünstigten – internationalen Finanzzentrums ist die Skyline der Stadt.

Entwurf

Nutzungskonzept

Das Entwurfsgebiet an der Neuen Mainzer Straße 59 – eine wichtige Verbindungsstraße in die Innenstadt – liegt prominent im Zentrum des Bankenviertels und in direkter Nähe zu dem innerstädtischen Grünzug der Taunusanlagen. Trotz der Nachbarschaft zu einer solch qualitativen urbanen Fläche mangelt es der geschäftigen Straßenschlucht jedoch an Sicht oder Wegebezügen, was als essentieller Mangel zu beheben ist und daher – neben der Planung eines attraktiven Lebens- und Arbeitsumfeldes, die Vernetzung innerhalb des Quartiers einen grundlegenden Aspekt der Entwurfskonzeption darstellt. Weitere Rahmenbedingungen stellen die Integration und Erhaltung einer unter Denkmalschutz stehenden historisierenden Gründerzeitfassade, sowie ein der exponierten Lage im urbanen Kontext angemessenes Nutzungskonzept.

Grundrisse

Grundriss Erdgeschoss

Grundriss Erdgeschoss

Ansichten_Schnitte

Schnitt A-A

Schnitt A-A

Fassade

Fassadenplanung / Teilansicht

Fassadenplanung / Teilansicht M 1:10

Nachhaltigkeit

Energie- und Wasserökologie

Energie- und Wasserökologie

Visualisierung

nMZ_00 nMZ_02 nMZ_07 nMZ_09

Diese Arbeit entstand im Zuge der Master-Thesis im Studiengang Architektur in Zusammenarbeit mit S.Häfner.